fbpx
Region auswählen:
Leben - Villach
Die Postkarten gibt es mit rotem und blauem Motiv.
Die Postkarten gibt es mit rotem und blauem Motiv. © BSV donau Villach

Faschingskarten, Faschingsbriefmarken, Sonderpostamt

150 Jahre Fasching in Villach

Villach – Diesem Jubiläum sind eigene Briefmarken und dazu passende Faschingskarten gewidmet. Am Samstag, 7. Jänner, findet dazu im Congress Center Villach ein Sonderpostamt statt.

 2 Minuten Lesezeit (283 Wörter)

Narrenhochburg

Tausende Maskenträgerinnen und Maskenträger aus dem In- und Ausland ziehen traditionell am Faschingssamstag in prächtigen Kostümen durch die Villacher Altstadt und begeisterten das Publikum. Die Draustadt präsentiert sich dabei immer wieder als die Narrenhochburg Kärntens. Auch 2017 – im 150. Jahr – wird der beliebte Faschingsumzug Höhepunkt des närrischen Treibens sein.

Faschingsbriefmarken in Sonderauflage

Mit der berühmten Faschingsfigur, die an der Stadtdraubrücke fix platziert ist, hat die Stadt Villach der fünften Jahreszeit wohl ein zeitloses Symbol gesetzt. Und genau diese Figur verleiht der Villacher Faschingspost eine unverkennbare Note. Der Briefmarkensammlerverein donau Villach verkauft auch in der aktuellen Saison wieder Faschingsbriefmarken. Dabei handelt es sich um Sonderauflagen in geringer Stückzahl. Die Faschingskarten, passend zu den Faschingsmarken, sind kostenlos beim BSV donau Villach erhältlich. Die Motive für die Karten der Villacher Faschingspost zeigen die Faschingsfigur in verschiedenen Variationen. Die Figur zieht sich auch durch die Marken und wird umgeben vom Design und in den Farben einer 1867 erschienen Briefmarkenserie. Marken und Karten erinnern so an den ersten Villacher Faschingsumzug von 1867.

ANZEIGE
Die Faschingsbriefmarken werden wieder sehr begehrt sein.

Die Faschingsbriefmarken werden wieder sehr begehrt sein. - © BSV donau Villach

Veranstaltungen im Jänner

Am Samstag, 7. Jänner, findet im Congress Center Villach in der Zeit von 16 bis 20 Uhr ein Sonderpostamt statt. Die Ausstellung wird aber auch Briefmarken und Poststücke mit Villach-Stempel der Marken von 1867 zeigen.

Neben dem Sonderpostamt am 7. Jänner gibt es die Möglichkeit, das Sammlertreffen des Briefmarkensammlervereins am Donnerstag, 26. Jänner, im Café Post Office in der Ossiacher Zeile 52a zu besuchen. Auch zum Sonderpostamt mit Briefmarkenausstellung „15 Jahre Villacher Faschingspost“ am Samstag, 18. Februar, von 14 bis 18 Uhr, im Otelo Villach, Kaiser Josef Platz 3, sind Sie herzlich eingeladen.