Panthera Graz Futsal Akademie musste sich gegen Kärnten geschlagen geben

Das Spiel begann mit einer raschen Führung der Gastgeber, ehe die Villacher loslegten und sich binnen zwölf Minuten einen 5:1 Vorsprung herausspielen konnten. Mit je zwei Toren von Samir Nuhanovic und Dino Matoruga sowie einem Treffer von Ivan Krnjic schien das Spiel vorzeitig für den LPSV Kärnten entschieden. Die Grazer steckten allerdings keineswegs auf und konnten noch vor der Pause den … Panthera Graz Futsal Akademie musste sich gegen Kärnten geschlagen geben weiterlesen