Unentschieden im Futsal-Derby zwischen Villach und Klagenfurt

Vor rund 250 Zuschauern entwickelte sich ein hitziges Futsal-Spiel. Mit einem Doppelschlag stellte der Kapitän des LPSV Kärnten schließlich drei Sekunden vor Schluss auf 6:6, dem Endstand in einem an Dramatik kaum zu überbietenden Kärntner Derby. Damit bleiben die Villacher Tabellenführer und sind nach Verlustpunkten noch einen Zähler vor den Salzburgern. “Ein hochklassiges Futsal-Spiel” “Nach solchen … Unentschieden im Futsal-Derby zwischen Villach und Klagenfurt weiterlesen