fbpx
Region auswählen:
Veröffentlicht am 18.09.2023, 19:27

Mit 1. November

Wechsel im Infineon-Vorstand: Auf Heinrich folgt Eisen­schmied

Villach - Der Aufsichtsrat der Infineon Technologies Austria AG hat Jörg Eisenschmied mit 1. November 2023 zum neuen Finanzvorstand von Infineon Austria berufen. Er folgt auf das langjährige Vorstandsmitglied Oliver Heinrich, der künftig eine zentrale Management-Rolle im Infineon-Konzern in München übernimmt.
von Tanja Janschitz2 Minuten Lesezeit (336 Wörter)

Jörg Eisenschmied (44) ist seit 2011 in Führungsfunktionen im Bereich Finance und Controlling für den Infineon-Konzern tätig. In seiner neuen Funktion im Vorstand von Infineon Austria wird der gebürtige Steirer zukünftig für Finanzen und Einkauf sowie die finanzielle Geschäftsverantwortung des Bereichs „Green Energy Control“ der Division Green Industrial Power (GIP) verantwortlich sein. Vor Infineon hatte Jörg Eisenschmied unter anderem leitende Funktionen im Corporate Controlling der voestalpine Railway Systems inne. “Ich freue mich sehr, die zukünftigen wirtschaftlichen Entwicklungen von Infineon Austria ab November in meiner neuen Funktion als Finanzvorstand strategisch mitzugestalten und so die großen Themen Dekarbonisierung und Digitalisierung voranzutreiben”, betont Eisenschmied.

Wechsel von Villach nach München

Eisenschmied folgt auf das langjährige Vorstandsmitglied Oliver Heinrich, der künftig eine zentrale Management-Rolle im Infineon-Konzern in München übernimmt. Der gebürtige Deutsche wird dort die Finance-Leitung des Infineon Frontend Verbundes und damit die kaufmännische Verantwortung für sechs Produktionsstandorte übernehmen. Zu diesen zählen Villach, Dresden, Regensburg, Kulim sowie Austin und Mesa. “Ich gehe aus Villach mit einem lachenden und einem weinenden Auge Richtung München. […]”, so Heinrich. “Ich freue mich, in meiner neuen Funktion den Produktionsstandort Villach aus der globalen Perspektive weiter zu begleiten und den Weg des profitablen Wachstums des Konzerns aus Fertigungssicht weiter aktiv mitzugestalten.”

Neuer Finanzvorstand ab 1. November

Jörg Eisenschmied wird ab 1. November mit Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende, und Thomas Reisinger, Vorstandsmitglied für Operations, das Führungsteam der Infineon Technologies Austria AG bilden. “Ich danke Oliver Heinrich im Namen des gesamten Vorstandes für seine Leistungen und seinen persönlichen Einsatz für Infineon Österreich […]”, so Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende Infineon Austria. “Gleichzeitig freue ich mich, dass der Aufsichtsrat Jörg Eisenschmied als neues Vorstandsmitglied bestätigt hat. Er bringt langjährige Erfahrungen aus dem Finanz- und Controlling-Bereich, aus seiner globalen Tätigkeit für die Geschäftsbereiche sowie als Mitglied des erweiterten Leitungskreises von Infineon Austria mit. Mit dieser Kombination wird er wesentlich dazu beitragen, den Standort Österreich zukunftsfähig weiterzuentwickeln.”

#Mehr Interessantes